ZAL

Unter dem Begriff ZAL versteht man einen Zusatzausbildungslehrgang. Dies kann in verschiedenen Fachbereichen absolviert werden und ist auch Bestandteil einer Offiziersausbildung. Hauptsächlich soll es hier aber um den zivilen Aspekt dieser Ausbildungsart gehen. Dabei kann ein solcher Lehrgang entweder direkt vom Betrieb vermittelt oder aber auf eigene Faust in Angriff genommen werden. Die Zielsetzungen können dabei ganz unterschiedlich ausfallen, wobei es meist darum geht, in einem bestimmten Bereich eine erweiterte Qualifikation zu erwerben. mehr lesen 

Prozessaudits ISO 9001

Durch eine Qualitätsmanagementnorm werden die Anforderungen, die ein Managementsystem eines Unternehmens erfüllen muss, um dem festgelegten Standard zur Umsetzung des Qualitätsmanagements zu entsprechen, beschrieben. Die Norm kann sowohl zum Nachweis entsprechender Standards gegenüber Dritten, als auch zur Information und Unterstützung hinsichtlich der Umsetzung innerhalb des jeweiligen Unternehmens dienen. Den Nachweis müssen die Beteiligten mithilfe eines Zertifizierungsprozesses mit darauffolgendem zeitlich befristetem Zertifikat durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle erbringen. Prozessaudits unterscheiden sich von Produktaudits dadurch, dass in letzteren Produktfehler oder Mängel ermittelt werden, währen der Fokus eines Prozessaudits in der Prozessverbesserung liegt. mehr lesen